Termine APRIL

Mo., 01.04., 19-21h

Magic Monday: Offener Frauenheilkreis: Der Weibliche Frieden in mir- Heilung der Großmütter,

Illary Melanie Baron, Anmeldung! 0170 4420827

 

 

Mi.,03. 04., 19.00 - 20.30h

Progressive Klangentspannung, Monika Roost Bitte mit Anmeldung info@monkaro.de oder 0163/3078913

 

 

Do., 04.04., 16.00 - 20.00h

Aromasprechstunde und Massagen, Karin Biberger. Anmeldung unter 01577/6415865   

 

 

Fr.-So., 05.-07.04, Beginn 19h

Jahresausbildung (Teil 1): Schule der universellen Liebe- Medial geführter Wachstumsprozess in 5 Stufen (Maria Magdalena und aufgestiegene Meister), Illary Melanie Baron, Anmeldung! 0170 4420827

 

 

Mo., 08.04., 19-21h

Magic Monday: Offener Schamanischer Heilkreis: Der NALU- Prozess (Hawaiianische Orakeltechnik), Illary Melanie Baron Anmeldung! 0170 4420827

 

 

Di., 09.04., 18.30-20h

Vitaltreff, Vorträge zur ganzheitlichen Lebensführung, (Thema wechselnd) Marion Robl, 0941/5843548

 

                                                     

Do., 11.04., 16.00 - 20.00h

Aromasprechstunde und Massagen, Karin Biberger, Anmeldung unter 01577/6415865                                                         

 

 

Do., 11.04., 20.15 - 22.00h 

After-Work-MeditationAstrid Welter, 0157/70775988

 

 

Mo., 15.04., 19-21h,

Magic Monday: Mediale Reise- Begegnung mit der Göttin Ostera,

Illary Melanie Baron Anmeldung! 0170 442082                                                    

 

 

Do., 18.04., 17.00 – 19.30

Workshop „Fit in den Frühling”

 Wir stellen gemeinsam ein Detox-Körperöl her. Material wird gestellt. Kosten insgesamt 25,-€, Karin Biberger, Anmeldung unter 01577/6415865

 

 

Do., 18.04., 20.15 - 22.00h

After-Work-Meditation, Astrid Welter, 0157/70775988

 

 

Di., 23.04., 18.30-20h

Vitaltreff, Vorträge zur ganzheitlichen Lebensführung

(Thema wechselnd) Marion Robl, 0941/5843548

 

 

Do., 25.04., 16.00 - 20.00h

Aromasprechstunde und Massagen, Karin Biberger. Anmeldung unter 01577/6415865   

                                                      

 

Do., 25.4., 20.15 - 22.00h  

After-Work-Meditation, Astrid Welter, 0157/70775988

 

 

Mo., 29. 04., 19-21h

Magic Monday: EdelsteinKlangRaum,

Illary Melanie Baron u. Monika Roost Anmeldung! 0170 4420827

 


Vorankündigung Seminare mit Gastdozenten:

Sa 4. bis So 5. Mai 2019, 10h bis 18h 

Heilkräfte der Pflanzen mit Susanne Petschauer

Im Einklang mit den Pflanzenwesen

Vor unserer Haustür wachsen Pflanzen mit ihren natürlichen Heilkräften. In diesem Workshop geht es darum, einige dieser Kräuter kennen zu lernen und ihrem Wesen, dem Geist der Kräuter, zu begegnen.
Wir werden in der freien Natur diese Kräuter suchen und finden. Mit den gefundenen Kräutern werden wir miteinander Tinkturen, Kräutersalz usw. gemeinsam herstellen.

Seminarinhalte:

  • Das Kräuterwissen nach Hildegard von Bingen
  • Herstellung von Tinkturen, Essenzen, Oxymel und Kräutersalz
  • Herstellung von Kräuterwein
  • Begegnung mit dem Wesen der Pflanzen über das morphogenetische Feld

Seminarleiterin: Susanne Petschauer, diplomierte FNL-Kräuterexpertin nach Ignaz Schlifni

Zeit: Samstag, 4. bis Sonntag, 5. Mai 2019 jeweils 10 bis 18 Uhr, mit Mittagspause (ca. 13 bis 14 Uhr 30)

Seminarbeitrag: 250,- €


Sa, 18. Mai bis So, 19. Mai 2019 jeweils 10 bis 17:30 Uhr

Das Venusorakel und der persönliche Venuscode mit Werner Neuner

 

In jedem Menschen wirkt von Geburt an ein „persönlicher Venuscode“, aus dem wir einiges ablesen können: die Grundzüge des eigenen Seelenplanes, die in uns angelegten Fähigkeiten, aber auch jene Programme, die aufgearbeitet und erlöst werden wollen.

 

Wie diese persönlichen Anlagen aussehen und welche Wege für jeden von uns ratsam sind, erfährst du in diesem Seminar. Wir werden mit dem eigenen Venuscode arbeiten, in Begleitung mit dem Venusorakel und dem Lilithorakel.

 

Wir werden uns außerdem ansehen, welche „Störprogramme“ aufgrund von dramatischen Erlebnissen (aus diesem und aus vergangenen Leben) noch wirksam sind. Mit praktisch gut anwendbaren Methoden werden wir diese Störprogramme harmonisieren und auflösen.

 

Gib uns bitte bei der Anmeldung zu diesem Seminar dein Geburtsdatum bekannt. Wir brauchen es, um daraus deinen persönlichen Venuscode berechnen zu können.

Seminarleiter: Werner J. Neuner
Zeit: Samstag, 18. Mai bis Sonntag, 19. Mai 2019 jeweils 10 bis 17:30 Uhr, mit Mittagspause (ca. 13 bis 14 Uhr 30)
Seminarbeitrag: € 250,-



Fr. 19. Juli 2019, 10-18h

1-Tages -Seminar "Gottes Liebe" mit Maria Sabine Leiendecker

Seminargebühr 120,- €

Liebe Interessierte,
vorerst Danke für Ihr Interesse am 1-Tages Seminar GOTTES LIEBE“, am 19. Juli 2019 in Regensburg!
Im Folgenden möchte ich Ihnen gerne einige Details zu unserem Seminar weiterreichen und bitte Sie, wenn Sie danach noch offene Fragen haben, mich gerne zu kontaktieren. Weiters finden Sie auch das Anmeldeformular, womit Sie Ihre Anmeldung für eine Teilnahme bestätigen können. Da es nur begrenzt Plätze gibt, senden Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung bitte entweder per Post, Fax oder als PDF-Datei per Email zurück.
Unser Seminarraum ist im "Vitalon - gesund und glücklich", Wöhrdstr. 91, 93059 Regensburg
Email: info@marion-robl.de Tel.: 09 41 - 58 43 548


Ablauf des Seminares:
Das Seminar wird von 10.00 - 18.00 Uhr stattfinden. Dazwischen halten wir 1 Stunde bis 1 1/2 Std. Mittagspause, je nach Bedarf, Ausdauer bzw. Aufmerksamkeit aller Teilnehmer. Wir haben auch eine kleine Teeküche dabei.
1) Wir werden in jeder dieser gemeinsamen Stunden (vormittags und nachmittags) vor allem die Möglichkeit haben, in die innere Stille zu gehen (Meditation bzw. Gebet), um sich selbst und damit auch Gott fühlen zu können.
Haben Sie aber keine Bedenken oder Angst, daß Sie dieses nicht können. Hier geht es nicht darum "Techniken" zu erlernen, sondern daß wir unser ganz einfaches und natürliches göttliches Wesen fühlen können.
Ein schlichtes Beispiel ist: Wenn Sie einkaufen gehen, sagen Sie einem Verkäufer, was Sie benötigen. Wenn Sie in einem Restaurant etwas bestellen, ebenso. Und so ist es auch mit der Liebe Gottes. Gott kommt auf uns zu mit seiner ganzen Liebe, er belebt jede unserer Zellen, und wir können auch ihm vertrauensvoll sagen, was wir benötigen. Das ist alles.
Zwischendurch gebe ich kleine Erklärungen bzw. Erläuterungen über verschiedene Zusammenhänge, um das Wirken Gottes in einem tieferen Verständnis zu ermöglichen. Über
Zusammenhänge, die uns - ohne daß wir es oftmals merken - von Gott fernhalten (wie Nahrung, unser Denken, Selbstzweifel, unser Glaube, … usw.). Wenn Sie sich hierzu Notizen machen möchten, bringen Sie gerne etwas zum Schreiben mit.
2) Weiters werden wir unseren Körper von Streß, Anspannung oder anderen Belastungen befreien, durch einfache Körper- und Atemübungen, so daß die Energie im Körper frei fließen kann. Bitte tragen Sie deswegen an diesem Tag bequeme Kleidung, worin Sie sich richtig wohl fühlen. (Wir machen keinen Schönheitswettbewerb). Weiters eine alte Decke oder Matte, die man im Freien auflegen kann. Wenn Sie bei den Körperübungen lieber sitzen möchten, so ist dieses genauso möglich. Wir gehen - nach Möglichkeit und Wetterlage - ins Freie.
3) Wir beten für „unlösbare“ Themen in Ihrem Leben. Sollten Sie vor Schwierigkeiten stehen, überlegen Sie ein Ihnen wichtiges Thema, so daß Sie die Möglichkeit haben, dieses in der Stille Ihres Herzens - in Verbindung mit Gott - zu lösen (es wird nicht vor allen in der Gruppe besprochen).
4) Erwartungen: Machen Sie sich am besten keine "Vorstellungen" oder haben auch keine zu großen Erwartungen, wie es Ihnen möglich sein soll Gott zu finden. Denn unsere oftmals "begrenzten" Vorstellungen bremsen diesen Kontakt (Vor-stellungen = "es steht etwas davor"). Kommen Sie zu diesem Seminar einfach so, wie Sie sind. Sie „müssen“ nichts besonderes sein oder können, sondern brauchen nur „sich selbst" und den einfachen Wunsch Gott im Herzen zu fühlen. Auch der Wunsch nach Liebe bzw. Befreiung, usw. sind wertvolle Grundlagen.
Nun freue ich mich schon sehr auf diese gemeinsamen Stunden - ganz in Gott - und wünsche Ihnen bis dahin - vor allem Vertrauen, daß alles gelingt, was Sie so gerne im Leben umsetzen möchten.
Vertrauen in Gott - denn durch ihn wird alles - in Vollkommenheit - möglich.


Mit herzlichen Grüßen verbleibt,

Sabine Maria Leiendecker


Dia-Show am Freitag, den 19.7.2019 um 19:30Uhr

„Das Lied der Sonne“

 

eine Dia-Show für Herz & Seele

mit Hans Georg u. Sabine Maria Leiendecker

 

 

Anhand persönlicher Erfahrungen erklärt der Maler Hans Georg Leiendecker, zusammen mit seiner Frau Sabine Maria, die Hintergründe über die Ent­stehung der Bilderserie „Das Lied der Sonne“. 

 

Inspiration zu diesen Gemälden war der „Sonnengesang“ des Franz von Assisi. Dieser „Sonnengesang“ ist ein Dank­gebet an Gottes wundervolle Schöpfung. So erzählt Familie Leiendecker von ihren Erfah­rungen mit Gott, Christus, Mutter Erde, den Elementen - Luft, Feuer, Wasser, Erde - und dem Tod, die Franziskus alle als Brüder und Schwestern erlebte und beschrieb. 

 

Im Anschluß  folgt, als Höhepunkt und Abschluß, eine „Dia-Show für Herz & Seele“. Harmonisch aufeinander abgestimmte Dias der Gemälde, die in weichen Blenden ineinander fließen, kombiniert mit ausdrucksstarker Musik machen das Ganze zu einem spirituellen Erleb­nis der besonderen Art, bei dem Gott im Mittelpunkt steht. 

 

Dauer: ca 100 Min.

 

Eintritt: 15,- € 

 




KLANGBEHANDLUNG
die beliebte Progressive-Klangentspannung mit
Monika und NEU! "PHONOPHORESE - Tonpunktur mit Stimmgabeln"

Anmeldung unter Telefon 0941 525 39 oder Mobil 0163 307 8913
14-tägig Mittwochs, 19h - siehe Monatstermine
>> www.monkaro.de            


 


AUSBILDUNG NEU 2019! INFOS UNTER 0941 5843548


AUSBILDUNG ZUM/R HEILENERGETIKER/IN

Die Heilenergetik hilft uns, die tieferen Ursachen von zwischenmenschlichen Konflikten, alten Mustern, Problemen im Job oder bei körperlichen oder psychischen Krankheiten zu begreifen und zu lösen.

DAS LEBEN IST PURE ENERGIE!
Wer die energetischen Spielregeln des Lebens kennt, lebt viel leichter und kann sein Leben bewusst gestalten.
Die Heilenergetik vermittelt eine andere Sichtweise auf belastende Lebensvorgänge und Krankheiten und bietet uns nachhaltige Lösungsmethoden.
Um Deine persönliche Entwicklung zu unterstützen, arbeiten wir in der Heilenergetik mit unterschiedlichen Methoden, die auf drei Säulen fußen:

  • Im Spiegelprinzip liegt die heilenergetische Perspektive auf Alles verankert
  • Meditationen und Übungen helfen uns dabei, Bewusstsein für unser Potenzial zu entwickeln und alte Strukturen zu lösen
  • Aufstellungen geben uns die Möglichkeit, unsere Situation zu einem Thema wie im Reagenzglas zu betrachten und Zusammenhänge zu erkennen.


DIE AUSBILDUNG ZUM/R HEILENERGETIKER/IN FOLGT DEM DREIKLANG
ERKENNEN – VERÄNDERN – LEBEN
Wenn wir Strukturen, die uns lähmen, erkannt haben, können wir sie auflösen und verändern. Dann gehen wir, von unnötigem Ballast befreit unseren Weg, der uns zu einem eigenverantwortlichen Leben führt.

Fragen Sie nach unseren Ausbildungskursen!

Termine nach telefonischer Anfrage.