INFOS ZU UNSEREN VERANSTALTUNGEN (CHRONOLOGISCH)


Mi 24.07., 19.00 Uhr

VitalON informiert:

"REIKI - lass Dein Licht leuchten mit der sanften Energie-Heilmethode aus Japan!" 

Am Mittwoch, 24.07.2019 um 19.00 Uhr informiert Euch Christoph Hetzenecker in einem kleinen Info-Vortrag über Reiki, seine Wirkungsweise, seine Geschichte und v.a. seine vielen Segnungen für unser Körper-Geist-Seele-System! Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

 

Anmeldung und Info bei Christoph Hetzenecker unter chrishetzenecker@gmail.com oder 0151/18431871.

 

Weitere Infos zu Reiki gibt es hier oder unter www.leicht-und-lichtvoll.de

 

Im ganzen restlichen Juli und August gibt es außerdem die Möglichkeit, REIKI im VitalON bei Kurzbehandlungen selbst zu erfahren und kennenzulernen! 

Das dauert dann jeweils 20 Minuten und kostet nur 15 €.


Do 25.07. bis So 28.07.

Seminar "Kreiere Dein Leben! - Eigene Kräfte nutzen, Lebensziele erreichen!" 

mit Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin Beate Mazur 

Dieses 4-Tages-Seminar zeigt Dir, wie Du Deinen Lebensweg selber kreieren und Dich auf Gesundheit, Stärke, Selbstbewusstsein, Glück und Freiheit umprogrammieren kannst. Es ist ein wunderbarer Weg, um zu sich selbst zu finden.

 

Manchmal braucht es einen Anstoss, um Stillstand zu überwinden und im Leben weiterzukommen. Das Seminar wird Dir helfen, alte und hinderliche Überzeugungen zu verabschieden und selbstbestimmte Ziele zu verankern. 

 

Mit der Technik der Hypnose kannst Du die große Kraft Deines Unterbewusstseins nutzen, positiv programmieren und Deine Träume verwirklichen. In der Trance aktivierst Du den Zugang zu Deiner inneren Weisheit. Stelle die Weichen auf Gesundheit, Selbstbewusstsein, Glück, Sicherheit und Freiheit und erfahre damit eine positive Veränderung Deines Lebens!

 

An dieser Stelle noch ein paar Worte zum Thema Hypnose: viele Menschen haben, wenn sie dieses Wort lesen oder hören, sofort Klischeevorstellungen im Kopf und reagieren mit einer Art Abwehrhaltung. Das kommt daher, dass die meisten von uns mit dem Begriff „Hypnose“ noch immer nur die sogenannte Show-Hypnose verbinden, also einen Vorgang, bei dem ein sogenannter Hypnotiseur irgendjemanden mittels Hypnose dazu bringt, irgendetwas zu tun, woran dieser sich später unter Umständen nicht mehr erinnern kann - und dies womöglich auch noch zur Unterhaltung von Zuschauern. 

 

Damit hat die Therapeutische Hypnose, um die es uns in diesem Seminar geht, ungefähr soviel zu tun wie ein Schmetterling mit einem Benzinkanister… Die therapeutische Hypnose ist kurz gesagt einfach eine Methode, mit der wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein erlangen können. Unser unbewusstes Wissen ist ungefähr 1 Million mal größer als unser bewusstes Wissen. Und auf dieses Unbewusste, diesen riesigen Schatz, können und dürfen wir zugreifen. Beispielsweise mit der Technik der Trance bzw. Hypnose. Hierbei lassen wir unser Tagesbewusstsein kurz auf der Zuschauerbank Platz nehmen. Denn so nützlich das bewusste Denken oft ist, ist es doch immer ein sprichwörtliches „über-legen“, es legt sich über die große Menge an unbewusstem Wissen und verdeckt dieses. In der Trance können wir direkten Zugang zu diesem Wissen herstellen, es uns zunutze machen und gegebenenfalls auch hinderliche Programmierungen darin auflösen. 

 

Die Trance ermöglicht uns einfach nur, einen Blick nach innen zu werfen, anstatt wie sonst die meiste Zeit unseres Lebens nach außen fokussiert zu sein. Und dabei bleiben wir im Übrigen vollkommen aufmerksam und wach und können uns hinterher an alles erinnern. Das sollen wir sogar, da so die positive Wirkung unserer Erfahrungen und Erkenntnisse bei unserer „Innenschau“ verstärkt im Tagesbewusstsein und damit im Alltag wirksam werden kann. Also keine Scheu! Du darfst Dir erlauben, mit uns zusammen auf die spannende Reise zu Dir selbst zu gehen! 

 

25./26./27./28. Juli 2019

Beginn Donnerstag, 25.07.: 14:00 Uhr 

Freitag, 26.07. von 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag, 27.07. von 9.00 - 18.30 Uhr

Sonntag, 28.07. von 9.00 - 16.00 Uhr     

 

Der Ausgleich für dieses 4-Tages-Seminar beträgt 400,- €.

 

Seminar-Leitung: 

Beate Mazur, Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und Reikimeisterin 

www.beate-mazur.de

 

Seminar-Organisation: 

Christoph Hetzenecker

www.leicht-und-lichtvoll.de

Anmeldung:

Telefonisch unter +49151/18431871 

oder über chrishetzenecker@gmail.com


Fr., 02.08., 19-21 Uhr, Sa./So., 03./04.08., 10-18 Uhr

Seminar "Die Welt der Chakren und der feinstofflichen Energien"

Chakren sind Energiezentren im feinstofflichen Körper des Menschen (Aura). Sie dienen dazu, die unterschiedlichen Körperregionen und Organe mit Energie zu versorgen. Gleichzeitig entsprechen sie auch den emotionalen und spirituellen Themen der individuellen Person.

Sie kennenzulernen und bewusst einzusetzen, ermöglicht uns, all unsere Ebenen in Harmonie zu bringen. Dadurch erschaffen wir einen ausgeglichenen Zustand der Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Energiearbeit mit den Chakren hilft uns dabei, im Gleichgewicht zu sein, uns zu erden und zu zentrieren. So sind wir in der Lage, leichter mit Herausforderungen umzugehen, Krankheitssymptome und Krisensituationen besser zu meistern.

 

Mit geführten Trancereisen, praktischen Übungen, Visualisierungen, Körperarbeit und Aura spüren (Aurasensing), lernen wir in diesem Kurs die Welt der Chakren besser kennen.

 

Kursleitung: 

Illary Melanie Baron

Dipl. Päd., SUNRISE-Praxis für Bewusstseinbildung und spirituelle Heilung im VitalON Regensburg,

Lehrerin für Energiearbeit, schamanische Heilmethoden, Huna und Meditation, Kinesiologin

und spirituelle Heilerin, 30 Jahre Erfahrung

Anmeldung und Info: 

Illary Melanie Baron, 0170 4420827

Ausgleich: 220.-€


Sa. 16.11. und So 17.11., jew. 10-18 Uhr

Der Stadtschamane/ Die Stadtschamanin - Praktisches Handwerkszeug aus der HUNA-Lehre, Teil I

Aktive Transformation des Alltags

4-teiliges Intensivtraining 

HUNA zeigt Dir einen kraftvollen Weg, bewusst MeisterIn Deiner Energien zu werden und so Dein Leben kreativ und selbst bestimmt zu gestalten. Erfahre die Weisheit und die Geheimnisse dieser alten schamanischen Tradition Hawaiis. Dieser 4-teilige, intensive Trainingsweg stellt Dir effektives und einfach anzuwendendes "Handwerks-zeug" zur Verfügung, das es Dir ermöglicht, selbständig und spielerisch Deine lichtvolle Weiterentwicklung fortzusetzen. 

 

Die Kurse bauen aufeinander auf und begleiten Dich Schritt für Schritt, tiefer und fundierter auf Deinem persönlichen spirituellen Weg. Es liegt mir sehr am Herzen, das wertvolle und spannende HUNA-Wissen von der Theorie in die Praxis zu bringen. Ziel ist es, praktische, jederzeit leicht anwendbare Methoden und Übungen weiterzugeben, die Dir helfen, die umfassende HUNA-Philosophie direkt in Deinen Alltag zu integrieren. 

 

Dieser Weg der/des Abenteurer-Schamanin/en führt Dich zu einem bewussten und liebevollen Umgang mit Dir selbst und allen Lebewesen dieser Erde. Das HUNA-Abenteuer entführt Dich Stück für Stück mehr in die lebensfrohe und unbeschwerte Lebensart der Hawaiianer, die die Welt aus einer positiven Perspektive sehen und ihr Leben jede Sekunde neu genießen. HUNA-Wissen aktiv zu leben, bedeutet, den „Spirit of ALOHA“ – die allumfassende Kraft der Liebe offenen Herzens in die Welt zu tragen. 

 

Du hast die Wahl, Deine Position als bewusster und wacher Mensch auf diesem Planeten einzunehmen und zum Wohle des Ganzen zu wirken!

 

Fortsetzung: Teil II 14./15. Dez. 2019, Teil III 25./26. Jan. 2020, Teil IV 22./23. Feb. 2020

Ausgleich für 4 Teile je 220.-€, bei Gesamtzahlung im Voraus 800,-€.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kursleitung, Info und Anmeldung: Illary Melanie Baron (Dipl. Päd., Huna-Lehrerin), 0170/4420827, info.i.m.baron@huna-sunrise.net. 

                                                                                    

Literatur: Der Stadtschamane u.a. HUNA-Bücher von Serge Kahili King. Er war viele Jahre mein hoch geschätzter Lehrer in Hawaii und in Deutschland.



Eine kalendarische Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen gibt es unter "Veranstaltungen".